7.F - JH77

Hallenrunde 2013/2014

 


Spielberichte

 

 

 

16.02.14 – 6. Spieltag HFV Hallenrunde

Ergebnis: 1x verloren, 3x gewonnen

 

Ein toller Abschluss der Hallensaison!

So können wir mit positivem Schwung, motiviert und zuversichtlich in die kommende Freiluftrunde starten.

 

Was für ein Wochenende für die 7.F. Es geht doch!

 

 

15.02.14 - Turnier beim FC Itzehoe

Ergebnis: 2. Platz (3x unentschieden, 2x gewonnen)

 

Mit einem gemischten Team aus 6.F und 7.F haben unsere Jungs heute ein großartiges Turnier in Itzehoe gespielt. In einem gut besetzten Teilnehmerfeld mit sechs Mannschaften, haben wir von der ersten bis zur letzten Minute tollen Fußball gezeigt, auch wenn die ersten beiden Spiele nur 0:0 ausgegangen sind. Besonders erfreulich dabei, waren die mannschaftliche Geschlossenheit und ein unzähmbarer Kampfgeist. Neben einer grandiosen Abwehrleistung (nur 1 Gegentor), konnten wir in den folgenden zwei Partien endlich auch mal unsere spielerische Überlegenheit in Tore umsetzen (2:0, 2:1). Das tat besonders den Jungs aus unserer 4. Mannschaft gut, die dieses Gefühl schon gar nicht mehr kannten. Im letzten Spiel wurden die Beine langsam schwerer. Trotzdem haben sich die Jungs mit einem überzeugendem 0:0 (und somit ungeschlagen) den verdienten 2. Platz gesichert.

 

Bravo Zulu!

 

 

09.02.14 - 5. Spieltag HFV Hallenrunde

Ergebnis: 3x verloren

 

Heute haben wir uns irgendwie einen gebrauchten Tag eingefangen.

Es ging damit los, dass wieder einmal zwei Spieler nicht zum Treffpunkt erschienen sind.

Immerhin kam einer davon nach, gerade noch rechtzeitig zum Anpfiff unseres ersten Spiels.

Trotzdem waren unsere Jungs so von der Rolle, dass sie gleich 0:2 hinten lagen. Zu allem Überfluss mussten wir auch noch unseren Torwart angeschlagen auswechseln, was erneut die Aufstellung durcheinander würfelte. Die Mannschaft hat aber nie aufgegeben und sich fangen können. An dem Ausgang der Partie (0:3) änderte dies aber nichts mehr. In den zwei folgenden Begegnungen haben wir es dann wieder mal nicht geschafft unsere optische Überlegenheit in genügend Tore umzusetzen (0:2, 1:2), obwohl Wille und Einsatz wie in den letzten Spielrunden vorbildlich war.

 

Es kommen auch wieder andere Tage. Abhaken und weiter…..!

 

 

02.02.14 - Turnier beim FC Quickborn

Ergebnis: 6. Platz (2x verloren, 2x unentschieden)

 

Im Gegensatz zu unseren letzten beiden Hallenauftritten, waren wir heute von Anfang an aufmerksam und engagiert bei der Sache. Trotz teilweise spielerischer Überlegenheit und einer guten Laufleistung des gesamten Teams, langte es in einer starken 4er-Gruppe dann aber doch nur zum dritten Gruppenplatz (1:1, 0:0, 0:1). Auch im Spiel um Platz 5 haben wir gut mitgehalten, konnten aber wie so oft unsere guten Chancen nicht verwerten und mussten wieder einmal kurz vor Abpfiff das entscheidende Gegentor zum 0:1 hinnehmen. Insgesamt hat die Mannschaft heute trotzdem eine überzeugende Leistung gezeigt.

 

Prima Jungs!

 

 

18.01.14 - Turnier bei TuRa Harksheide

Ergebnis: 5. Platz (3x verloren, 1x unentschieden, 1x gewonnen)

 

Unser heutiger Turniertag war recht turbulent.

Es fing damit an, dass zwei zugesagte Spieler leider nicht erschienen sind. Somit mussten wir schon gleich am Anfang sehr improvisieren. Dazu kam die frühe Uhrzeit, was sich zu Beginn dann auch in der Aufmerksamkeit gezeigt hat. Obwohl die Jungs das Beste draus gemacht haben, gingen leider die ersten drei Spiele an unsere Gegner. Nach einer 45 minütigen Unterbrechung durch Ausfall der Hallenbeleuchtung und einigen Umstellungen in der Aufstellung, konnte die Mannschaft in den letzten beiden Partien noch 4 Punkte erspielen. Hierbei waren insbesondere der tolle Einsatz und die Laufbereitschaft sehr lobenswert.

 

Toll gekämpft!!

 

 

12.01.14 - 4. Spieltag HFV Hallenrunde

Ergebnis: 2x verloren, 1x unentschieden, 1x gewonnen

 

Während der heutigen Spielrunde haben die Jungs einen überzeugenden Auftritt gezeigt, auch wenn sich dies in den Ergebnissen nicht so deutlich widerspiegelt.

Zu Beginn des ersten Spiels waren wir noch nicht sortiert und „ausgeschlafen“, so dass es nach wenigen Sekunden schon 0:1 stand. Die Mannschaft hat sich aber schnell gefangen und die Partie in den Griff bekommen. Der endgültige k.o. wurde kurioserweise durch die Turnierleitung begünstigt, die während eines Angriffs des Gegners, unsere Jungs aufforderte ihre Trikots in die Hosen zu stecken, ohne Spielunterbrechung.

Im zweiten Spiel haben wir gegen ein sehr starkes Team lange Zeit gut mitgehalten. Am Ende fehlte aber dann doch die Erfahrung, um das Remi über die Zeit zu retten.

In den letzten beiden Begegnungen waren die Jungs die spielbestimmende Mannschaft, mit einigen guten Torchancen. Leider hat es trotzdem nur noch für einen „3er“ gereicht.

 

Macht nichts. Hat trotzdem Spaß gemacht!

 

 

08.12.13 - 3. Spieltag HFV Hallenrunde

Ergebnis: 3x verloren, 1x unentschieden

 

Bei den ersten beiden Partien dieser Spielrunde, hatten wir es neben übermächtigen Gegnern auch anfänglich mit den Herausforderungen in der Abstimmung zwischen unseren einzelnen Mannschaftsteilen zu tun.

Nach personellen Umstellungen in der Defensive, kamen wir im dritten und vierten Spiel zu mehr Sicherheit und Spielstärke, wobei wir dann aber doch in den letzten Sekunden jeweils die entscheidenden Treffer zur Niederlage (3. Spiel) und zum Unentschieden (4. Spiel) kassiert haben.

 

Trotz allem ist die Entwicklung der Mannschaft weiterhin sehr positiv.

 

 

24.11.13 - Freundschaftsturnier beim VfL Pinneberg

Ergebnis: 5. Platz (3x verloren, 2x gewonnen)

 

In einem sehr ausgeglichenen Teilnehmerfeld, mussten wir uns heute mit dem 5. Platz begnügen.

Im ersten Spiel waren wir zwar die bessere Mannschaft, die Punkte blieben aber, durch einen Sonntagsschuß von der Mittellinie, beim Gegner (0:1). Die nächsten beiden Partien konnten wir dann verdient für uns entscheiden (2:0, 1:0). Dabei hat die Mannschaft spielerisch, wie auch vom Einsatz her überzeugt. Im vierten Spiel hatten es die Jungs mit dem späteren Turniersieger zu tun. Hierbei hatten wir in der Vorwärtsbewegung leider zu viele Ballverluste, was der Gegner eiskalt ausgenutzt hat (0:2). Bei einem Sieg im letzten Spiel, wäre noch Platz 2 drin gewesen. Leider kam es anders. Irgendwie wollte nichts gelingen, so dass wir mit zwei Toren zurücklagen. Die Jungs haben zwar gekämpft, aber mehr als wie zum Anschlusstreffer hat es doch nicht mehr gereicht (1:2). Schade.

 

Kopf hoch! Dann beim nächsten Mal…..

 

 

17.11.13 - 2. Spieltag HFV Hallenrunde

Ergebnis: 1x verloren, 1x unentschieden, 1x gewonnen  

Auch der zweite Spieltag der Hallenrunde war sehr erfreulich. Obwohl wir ersatzgeschwächt und ohne Wechselspieler auskommen mussten, zeigten die Jungs wieder viel Schwung und Spaß am Spiel, wobei nun auch das Umschalten von Abwehr auf Angriff immer besser klappte. Wenn wir in den nächsten Spielen vor dem Tor noch mehr abspielen, ist in der Punkteausbeute weitaus mehr drin.

 

Es läuft!

 

 

10.11.13 - Freundschaftsspiel Germania 7.F - SuS Waldenau 3.F

Ergebnis: 2:0 

In einem tollen Spiel unter Flutlicht hat man heute den Jungs ihre Freude am Fußball deutlich anmerken können. Mit teilweise richtigen Kombinationsfußball, starkem Einsatz in der Defensive und einer großen Laufbereitschaft, war dieser Sieg mehr als verdient. Bei etwas mehr Ruhe vor dem gegnerischen Tor, wäre das Ergebnis noch um 2-3 Tore höher ausgefallen.

 

Das war großartig Jungs!

 

 

27.10.13 - 1. Spieltag HFV Hallenrunde

Ergebnis: 1x verloren, 2x unentschieden, 1x gewonnen

Unser erster „Hallenauftritt“ konnte sich wirklich sehen lassen, wobei die Einzelergebnisse auch genau unsere Stärken und Schwächen aufzeigten. Die Abwehr stand schon ziemlich stabil und hat dadurch wenig gegnerische Torchancen zugelassen.

In der Offensive waren wir noch zu verspielt, was aber bei so einer jungen und neu formierten Mannschaft verständlich ist. Trotzdem hatten wir in jedem Spiel einige gute Tormöglichkeiten, hierbei aber auch viel Pech im Abschluss (pro Spiel mind. 1x Pfosten).

Insgesamt ein sehr gelungener Start in die Hallensaison.

 

Weiter so!